Seminarteilnehmerinnen hören gespannt zu

*
Ausbildung zum Freien Redner in Vorarlberg

Eine lohnenswerte Option für Schweizer Teilnehmer

Du möchtest als Freier Redner oder Freie Rednerin Menschen glücklich machen? Mit der richtigen Ausbildung kommst Du diesem Ziel ein großes Stück näher. In diesem Blogbeitrag erfährst Du mehr über die Ausbildung von Freie Redner, nach der Du als Trauredner, Willkommensredner und Trauerredner in der Schweiz durchstarten kannst.

Ausbildung zum Freien Redner Schweiz | Anika spricht auf einer Freien Hochzeit
Nach der Ausbildung von Freie Redner kannst Du Menschen mit Deinen Zeremonien glücklich machen.

Freier Redner oder Freie Rednerin werden: Das Sebinar

Das „Sebinar“, also das hybride Ausbildungskonzept von Freie Redner, kombiniert das Beste aus zwei Welten: anhand einer Kombination von online Webinaren und Live-Seminaren in Österreich lernst Du alles, was Du für Deine Tätigkeit als Freie Rednerin oder Freier Redner brauchst. Angefangen beim Ablauf von Zeremonien über das Rede schreiben hin zu Steuern und Marketing – wir bilden Dich vollumfänglich aus, sodass Du sofort richtig loslegen kannst.

Schnuppern im Einstiegs-Webinar

Wenn Du noch unsicher bist, ob der Beruf des Freien Redners überhaupt etwas für Dich ist, kannst Du Dich für unser Einstiegs-Webinar anmelden. In 3 Live-Sessions mit 2 Vortragenden bekommst Du Einblicke in den Beruf sowie in die Ausbildung und Du erhältst in einer Q&A-Session Antworten auf alle Deine Fragen. Die Kosten für das Einstiegs-Webinar bekommst Du in Form eines Gutscheins für unsere Ausbildungsangebote wieder gutgeschrieben. Die Einstiegs-Webinare finden monatlich statt. Hier Webinartermine kannst Du Dich für einen passenden Termin anmelden.

Basiswissen in den online Modulen

An vier online Terminen vermitteln wir Dir das grundlegende Wissen das Du brauchst, um erfolgreich Zeremonien zu gestalten. Außerdem werden wir erarbeiten, wie man gute Reden schreibt. Themen wie Zeitmanagement, Kundenkommunikation sowie Steuern und Versicherung stehen ebenfalls auf dem Programm. Du erhältst Zugang zur Freie Redner App und kannst Dir die Aufzeichnungen jederzeit ansehen, solltest Du einmal einen Termin verpasst haben.

Üben, üben, üben am Präsenzwochenende

Für das Präsenzwochenende stehen die Standorte Gumpoldskirchen in Niederösterreich, Salzburg und Feldkirch in Vorarlberg zur Auswahl. Für Schweizer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bietet sich aufgrund der geographischen Nähe und kürzerem Anfahrtsweg vor allem Vorarlberg als Standort an. Mit einer unserer Stimmtrainerinnen lernst Du Atem-, Stimm- und Sprechtechniken, um während einer Zeremonie das Beste aus Dir herausholen zu können. Auch für den Umgang mit Lampenfieber haben unsere Stimmtrainerinnen immer gute Tipps und Tricks parat.

Der Höhepunkt des Präsenzwochenendes ist das Halten Deiner ersten eigenen Rede vor Publikum. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder geben Dir wertschätzendes und konstruktives Feedback, um Dein Auftreten und Deine Rede weiterzuentwickeln. Natürlich darf danach auch das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kommen.

Sebinarteilnehmerin vor Publikum
Während des Seminars hältst Du Deine erste Rede vor Publikum.

Die Personenzertifizierung

Wünschst Du Dir einen Qualifikationsnachweis für Deine neue Tätigkeit, hast Du die Möglichkeit, eine Personenzertifizierung abzulegen. Die Personenzertifizierung kann online abgelegt werden und besteht aus einem Wissenstest, dem Halten einer selbstgeschriebenen Rede und einem mündlichen Fachgespräch. Nach erfolgreichem Bestehen darfst Du Dich „Zertifizierter Freier Redner“ oder „Zertifizierte Freie Rednerin“ nennen, womit Du zeigst, dass Du über den höchsten anerkannten Abschluss zum Freien Redner bzw. zur Freien Rednerin innerhalb der EU verfügst.

Vorteile und Attraktivität der Ausbildung in Vorarlberg

Gerade für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Schweiz bietet der Ausbildungsstandort Vorarlberg eine geeignete Möglichkeit, die Ausbildung zum Freien Redner bzw. zur Freien Rednerin zu absolvieren. Die Nachfrage nach Freien Zeremonien wächst auch in der Schweiz beständig, wobei die Anzahl an gut ausgebildeten Rednerinnen und Rednern der Nachfrage noch nicht gerecht wird. Mit der Kombination der drei Rednerdisziplinen Trauredner, Trauerredner und Willkommensredner kannst Du also mit guten beruflichen Perspektiven rechnen.

Erfahrungen von Teilnehmern

Nach jedem Präsenzwochenende bitten wir unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre Eindrücke vom Sebinar mit uns zu teilen. Auf unserer Website haben wir einige Erfahrungsberichte gesammelt, sodass Du Dir einen Einblick aus erster Hand verschaffen kannst.

Die Mischung aus online und live haben mir gut gefallen.

Jasmin und Eveline
Sebinar Niederösterreich 1.HJ 2023

Förderungen

Um Dir den Start in Deinen neuen Beruf zu erleichtern, bietet Freie Redner die Möglichkeit einer Nachwuchsförderung sowie der Ratenzahlung an.
Die Nachwuchsförderung kannst Du in Anspruch nehmen, wenn Du unter 29 Jahre alt bist. Wenn Du bei Deiner Anmeldung zum Sebinar den Rabattcode „NACHWUCHS“ eingibst, erhältst Du einen Nachlass von 15% auf den Gesamtpreis. Eine Altersüberprüfung findet im Anschluss an Deine Anmeldung statt. Unter Förderung findest Du mehr Informationen zu unserer Nachwuchsförderung.
Solltest Du die Nachwuchsförderung nicht in Anspruch nehmen können, kannst Du die Kosten für Deine Ausbildung auch zinsfrei in Raten begleichen. Du kannst zwischen 3, 6 und 12 Monaten Laufzeit wählen und bekommst nach Deiner Anmeldung Deinen persönlichen Ratenzahlungsplan zugeschickt.

Interessierte Teilnehmer aus der Schweiz

Generell empfehlen wir interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern immer, am Einstiegs-Webinar teilzunehmen, um einen ersten Einblick in die Ausbildung von Freie Redner zu bekommen. Darüber hinaus kannst Du jedoch auch persönliche Beratung in Anspruch nehmen. In der persönlichen Beratung klären wir Fragen zum Kursangebot, zu den Zahlungsmodalitäten und zu Deiner individuellen Situation.
Unser Kontaktcenter ist per Kontaktformular, telefonisch und per Whatsapp von Montag bis Samstag erreichbar. Wenn wir Deinen Anruf gerade nicht entgegen nehmen können, rufen wir Dich zurück. Unter Kontaktcenter kannst Du uns direkt erreichen.
Foto: z.B. Salzburg – Freie Redner (AT)-210.jpg – Text: Theresa beratet Dich gerne und findet für Dich das passende Ausbildungsangebot.

Theresa Beck | Freie Rednerin aus Wien
Theresa beratet Dich gerne und findet für Dich das passende Ausbildungsangebot.

Erfolgreiche Projekte und Zusammenarbeit

Die Ausbildung von Freie Redner entwickelt sich ständig weiter. Das Sebinar-Konzept ist eine unserer jüngsten Entwicklungen und ermöglicht es uns, die Vorteile vom digitalen Lernen und vom Lernen in Präsenz zu kombinieren. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit besteht bereits seit einigen Jahren mit der Wirtschaftskammer in Österreich. Durch das Zertifikat von Freie Redner sowie die EU Personenzertifizierung ermöglichen wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihre Qualifikation auch nach außen zu tragen.
Ein nächstes großes Projekt stellt die Rednerkonferenz im März 2024 in Frankfurt am Main dar. Auf der Rednerkonferenz kannst Du Dir Dein individuelles Programm ganz nach Deinen persönlichen Präferenzen zusammenstellen. Es erwarten Dich Impulsvorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und viele Netzwerkmöglichkeiten.

Fazit und Ausblick

Nach Deiner Ausbildung zum Freien Redner bzw. zur Freien Rednerin wird es Dir gelingen, Menschen mit individuellen Zeremonien zu bereichern. Auf Trauungen, Trauerfeiern oder Willkommensfesten trägst Du dazu bei, dass Menschen unvergessliche Momente erleben.
Wenn Du in der Schweiz professionelle und persönliche Zeremonien durchführen möchtest, legen wir Dir das Sebinar von Freie Redner sehr ans Herz! Wir freuen uns, Dich vielleicht schon bald in Vorarlberg zu sehen.

Namensnennung der Fotografen: Foto 1: Stefan Krovinovic

Autor*in
Das könnte dich auch interessieren