*
Mein Leben als Freie Rednerin

Freitag kurz vor 17:00 Uhr! 4 Stück Kuchen stehen bereits auf dem Tisch. Gespannt schaue ich aus dem Fenster in meinem Besprechungsraum. Ich spüre Vorfreude und zugleich etwas Anspannung, denn gleich werden Manu und Alex, ein Hochzeitspaar, kommen, das ich kennenlernen darf.

Das Kennenlernen - ein aufregender Moment

Dieser Moment erinnert mich immer etwas an meine Zeit als Single. Nach dem ersten Online-Kennenlernen auf einen diesen Mensch persönlich zu treffen, war immer ein besonderer Moment für mich. Kein Treffen war vergleichbar mit einem anderen.

Und genauso gleicht kein Brautpaar dem anderen. Das macht es für mich so interessant und spannend. Als Freie Rednerin darf ich immer wieder neue tolle Menschen und deren Lebens- und Liebesgeschichten kennenlernen. Für mich persönlich ein großes Geschenk.

In diesem Moment fahren Manu und Alex mit dem Auto vor. Nach einer herzlichen Begrüßung beginnt ein lockeres Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen. Dabei geht es vor allem darum, wie die Zeremonie, ihre Hochzeit gestaltet werden kann. Viele Ideen und Tipps für ihre Freie Trauung gebe ich weiter. Wobei immer gilt, alles ist möglich, nichts muss sein.

Freie Redner Ausbildung

Woher kommen meine ganzen Ideen rund um eine Freie Trauung? Wer jetzt denkt es wäre einzig und alleine Erfahrung, liegt falsch.

Ohne die Ausbildung bei den Freien Rednern hätte ich 2019 nicht so schnell und erfolgreich in meine Selbstständigkeit starten können.

Simone Nussbaumer2
Freie Rednerin aus Leidenschaft.

Keine Vorkenntnisse notwendig

Ende des Jahres 2018 bin ich ohne jegliche Vorkenntnisse nach Köln geflogen. Ich kannte bis zu diesem Zeitpunkt ein Kinderwillkommensfest überhaupt nicht als Zeremonie. Das war aber kein Problem, da keine Vorkenntnisse notwendig sind.

In einer sehr wertschätzenden und herzlichen Atmosphäre gab Martin Lieske gemeinsam mit tollen Kolleginnen seine gesamte jahrelange Erfahrung weiter.

Perfekte Vorbereitung für den Start als Freie Rednerin

Neben den Zeremonien, dh. Trauungen, Kinderwillkommensfeste und Trauerfeiern werden auch Büroorganisation, Marketing und Stimmbildung thematisiert. So wird jeder angehende Willkommensredner, Trauredner und Trauerredner professionell auf den Beruf des Freien Redners vorbereitet.

Rednermappe
Authentische Worte mit Humor für eure Feier

Sebinar in Österreich

Mittlerweile wird auch in Österreich die Ausbildung zur Freien Rednerin mit der Möglichkeit zur Personenzertifizierung der WKO angeboten. Dabei wird ein völlig neuartiges Ausbildungskonzept angewandt. Das Sebinar ist ein Mix aus Online-Trainingstagen und Präsenztagen. Dadurch ergeben sich viele Vorteile wie z.B. mehr Flexibilität, Kostenersparnis, Praxisbezug. In meinen Augen ein sehr guter Rahmen um zahlreiche Infos über eine Freie Trauung, Kinderwillkommensfest und Trauerfeier zu bekommen.

Hier findest du einen Rückblick zur Ausbildung zum Freien Redner „Rückblick: Ausbildung zum Freien Redner in Salzburg und Niederösterreich“ .

Simone spricht zu den gaesten
Mit der Ausbildung in einen neuen Lebensabschnitt starten
Und so sitze ich hier mit dem Hochzeitspaar und kann sie bestens für ihre Trauungszeremonie beraten. Natürlich habe ich über die Jahre auch meine eigenen Erfahrungen gesammelt.

Hauptberuflich Mama und Freie Rednerin - geht das?

Auf einmal klopft es an der Bürotür. Ein kleiner blonder Wirbelwind schaut bei der Tür herein. Meine Tochter möchte kurz das Hochzeitspaar kennenlernen und sagt Hallo. Und dann ist sie wieder verschwunden.

Da taucht eine Frage auf, die mir immer wieder gestellt wird: „Lässt sich die Tätigkeit als Freie Rednerin gut mit der Familie vereinbaren?“. Ich kann dazu ganz klar „JA“ sagen. Für mich ist der Beruf als Traurednerin sehr gut mit der Familie vereinbar.

Die Gespräche mit den Paaren finden vorwiegend am späten Nachmittag oder Abend statt. In dieser Zeit kann mein Mann problemlos die Betreuung unsere Tochter übernehmen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Hochzeiten hauptsächlich am Wochenende stattfinden und diese weit im Voraus geplant werden. Und auch in diesem Fall ist mein Mann oder eine Oma bzw. Opa für unsere Tochter da.

ein Job mit Flexibilität

Bei allen anderen Aufgaben z.B. Rede schreiben, Buchhaltung machen, bin ich zeitlich sehr flexibel und kann sie dann erledigen, wenn es für mich passt. Dadurch kann ich mir auch einen großen Wunsch erfüllen. Als Mama da zu sein, wenn unsere Tochter vom Kindergarten oder später von der Schule nach Hause kommt, so wie ich es damals selbst als Kind erlebt habe.

Als Traurednerin habe ich keinen Stress mit Pflegeurlaub oder Ferienzeiten. Diese Flexibilität und Unabhängigkeit genieße ich sehr.

Selbstdisziplin ist gefragt

Wichtig ist jedoch ein gewisses Maß an Selbstdisziplin. Die vereinbarten Zeremonien müssen absolut verlässlich eingehalten und zeitgerecht vorbereitet werden. Da bedarf es in so manchen Momenten Selbstmotivation.

In der Hochzeitssaison sitze ich an manchen schönen Sommerabend auf unserer Terrasse und schreibe eine Rede, anstatt mit einer Freundin ein Glas Wein zu trinken. In ruhigeren Zeiten kann ich dafür einfach spontan wandern gehen.

Freiheit und Selbstbestimmung für alle bei der Trauung

Diese Freiheit schätze ich besonders an meinem Beruf. Nicht nur ich, sondern auch Hochzeitspaare, Eltern oder Angehörige haben absolute Freiheit in der Gestaltung der Zeremonie.

Dies beginnt schon bei der Auswahl des Ortes. Ob im eigenen Garten, dem Lieblingsrestaurant, einer traumhaften Hochzeitslocation oder am Berggipfel, eine Zeremonie ist überall möglich.

REde auf dem berg
Momente, die in Erinnerung bleiben - Fotografin: Sabine Müllner-Rieder

Um auch alle Locations zu erreichen, ist es wichtig als Redner ein eigenes Auto zu besitzen oder sich eines bei Bedarf ausleihen zu können. Mir persönlich macht es Spaß immer wieder neue Plätze kennen zu lernen.

Nicht nur bei der Location auch bei der Zeremonie selbst können die Paare, Eltern oder Angehörigen selbstbestimmt entscheiden, welche Elemente ihnen gefallen und wie diese gestaltet werden. Möchten sie zum Beispiel ein Eheversprechen nach dem Ja Wort. Besondere Momente für die Erinnerung werden bei einer Hochzeit geschaffen.

Beschriftung von Baendern mit Wuenschen fuer das Hochzeitspaar
Beschriftung von Bändern mit Wünschen für das Hochzeitspaar - Fotografen: Katharina & Christian Photography

Die Zeremonie - die Menschen im Mittelpunkt

Diese Gestaltungsfreiheit schätzen auch Manu und Alex. Ihre Vorstellungen haben auch Platz.

freie trauung
Eine Freie Trauung soll zum Ereignis für das Hochzeitspaar und deren Liebsten werden - Fotografin: Lucia Schuller von Pixelstube
Besonders gefällt ihnen aber, dass ich ihre Rede persönlich gestalte und auch frei vortrage. Eine Rede mit Emotionen und zugleich Humor. Bei ihrer Trauung steht ihre Liebe im Mittelpunkt. Wie ist es aber möglich so lange über die zwei Menschen und ihre Liebe zu reden? Wenn die Beiden nach dem unverbindlichen Kennenlernen feststellen, dass ich zu ihnen als Rednerin passe, dann treffen wir uns vor ihrer Trauung wieder bei mir zu einem Zweitgespräch.

Mein Highlight - das Zeitgespräch

Dabei legen wir dann den Ablauf ihrer Zeremonie fest und nehmen uns Zeit, um über sie, ihr Leben und ihre Liebe zu reden. Dieses Gespräch ist für mich jedes Mal ein Highlight und dient als Grundlage bei der Vorbereitung in meiner Rede.

Einen Moment anhalten um über ihre Liebesgeschichte und Lebensgeschichte zu reden. Dabei schätze ich das Vertrauen und die Offenheit der Hochzeitspaare mir gegenüber sehr.

Jede Liebe ist besonders und und zeigt sich in ihrer Einzigartigkeit. Langweilig wird es daher nie. Die Vorbereitung einer Trauung ist für mich eine Tätigkeit mit Sinn und vor allem meine Passion.

Die Freie Redner Agentur

Mit meinem Hochzeitspaar bin ich fast am Ende des Gesprächs angelangt.

Dabei beantworte ich noch eine sehr wichtige Frage: „Was passiert, wenn Du als Rednerin bei unserer Trauung krankheitsbedingt ausfällst?“

In diesem sehr seltenen Extremfall habe ich wundervolle Trauredner in der Freien Redner Agentur , die einspringen würden. Manu und Alex sind erleichtert, dass ich für diesen Fall auch gerüstet bin und ihrer Trauung stattfinden kann. Das zeigt auch unsere Verbindlichkeit als Trauredner und Theologen.

Vertretung im Krankheitsfall

Wobei für mich klar ist, dass schon viel passieren muss, um mich bei einer Hochzeit vertreten zu lassen. Immer gesund und fit zu sein um alle vereinbarten Zeremonien begleiten zu können, versetzt mich manchmal etwas unter Druck.

Eine kleine Schattenseite für uns als Rednerinnen. Zu wissen die Agentur als Sicherheitsnetz zu haben, ist für mich jedoch eine Entlastung.

Bei meinem Hochzeitspaar sind keine Fragen mehr offen. Sollten welche auftauchen, können sie sich jederzeit gerne bei mir melden.

Österreich braucht noch mehr Redner

Wir verabschieden uns mit einem Lächeln. Es war ein schönes Kennenlernen und Manu und Alex haben nun ein paar Tage Zeit um sich klar zu werden, ob ich sie als Traurednerin begleiten darf.

Schließlich passe ich nicht zu jedem Paar. Daher ist es gut und wichtig, dass wir noch mehr gut ausgebildete Trauredner in Österreich werden.

Willst Du noch mehr über die Tätigkeit als Hochzeitsredner erfahren, dann erkundige Dich bei der Freien Redner Ausbildung.

Caterina und ich beraten Dich gerne!

Team Freie Redner steht zusammen in einem Gewächshaus
Freie Rednerinnen aus Leidenschaft: Unser Ausbildungsteam Caterina & Simone
Autor*in
Das könnte dich auch interessieren