*
Rückblick: Das war unser Freier Redner Seminar Salzburg

Unser Ausbildungsteam bereitete mit großer Freude und voller Energie von 28. September bis 3. Oktober 2022 im 6-tägigen Seminar im Schlosswirt zu Anif in Salzburg vollumfänglich auf die erfüllende Tätigkeit als Traurednerin, Willkommensredner und Trauerredner vor.

Alle 10 Teilnehmerinnen aus ganz Österreich und dem benachbarten Bayern bestanden die anschließende Prüfung mit der Personenzertifizierung der WKO und dürfen nun den höchsten anerkannten Abschluss als Freie Redner innerhalb der EU tragen. Mit dieser international anerkannten Personenzertifizierung der Wirtschaftskammer Österreich bieten wir als erster und einziger Anbieter bereits seit 2019 mit unserer Ausbildung den höchsten anerkannten Abschluss als Freie* Redner*in innerhalb der EU an.

Fakten zur Ausbildung

  • 6 Tage Präsenzseminar: 28. September– 03. Oktober 2022
  • Standort: Schlosswirt zu Anif in Salzburg
  • WKO Prüfung am 05. Oktober 2022 mit Personenzertifizierung
  • 5 Referenten
  • Hoher Praxisanteil
  • 10 Teilnehmerinnen und nun ausgebildete Redner aus
    • St. Michael im Lungau
    • Miesenbach in Niederösterreich
    • Wien, Österreich
    • Poggersdorf im Bezirk Klagenfurt
    • Hittisau in Vorarlberg
    • Salzburg
    • Feldkirchen in Kärtnen
    • St. Pantaleon – Erla
    • München, Deutschland
Handgefertigte Rednermappe aus Holz
Handgefertigte Rednermappe aus Holz

Sich als Freie Rednerin am Markt etablieren

Unser Hauptreferent Martin Lieske lehrte dabei aus seinen eigenen Erfahrungen aus über 1.600 Zeremonien.

Neben den drei Berufsfeldern Trauung, Willkommensfest und Trauerfeiern bereiten unsere Vortragenden aus den Bereichen Marketing und Steuern zusätzlich auf die Selbstständigkeit vor. Auch ein intensives Training zu Stimme, Atmung und Bühnenpräsenz mit vielen Praxistipps für den Alltag einer Rednerin bekamen unsere Teilnehmerinnen auf ihren Weg mit. Warum wir so viel Wert auf diesen Teil der Ausbildung legen? Die Stimme ist als Freie Rednerin deine wichtigste Waffe. Wenn du sie beruflich nutzen willst, musst du sie dringend im Griff haben.

Seminarteilnehmer beim Stimmtraining mit einem Ballon
Stimmtraining: Als Freie Rednerin entscheidend

Ein Seminar und 3 Disziplinen

Die komplette Ausbildung für Trauungen, Trauerfeiern und Willkommensfeste in einem Paket. Intensiv und lehrreich in weniger als einer Woche.

Den Ansprüchen als Hochzeitsredner gerecht werden

In unserem Ausbildungsprogramm erhalten die zukünftigen Traurednerinnen nicht nur die Expertise von echten Trauungen – nein, auch viele Tipps für die Freie Trauung werden weitergegeben, die ihnen dabei helfen als Hochzeitsredner aus der Masse hervor zu stechen, professionelle Gespräche zu führen und dem Hochzeitspaar vor, während und nach der Hochzeit mit ihrer Expertise zur Seite zu stehen. Galt es für die Tätigkeit als Hochzeitsredner in den Anfängen noch, dass es für eine Freie Trauung ausreicht die Kennenlerngeschichte mit Freude wiederzugeben und danach eine Rede abzulesen, haben sich mittlerweile die Ansprüche der Hochzeitspaare zu Recht gesteigert. Die Brautpaare können sich nun auf authentische Freie Trauungen mit Emotionen, Rituale mit Sinn und auf eine persönliche Rede aus vollen Herzen des Hochzeitsredner freuen.

Hochzeitsrednerin hört gespannt zu
Ausbildung zum Hochzeitsredner

Trauerredner: Immer mehr Berufung als nur Beruf

Die Bestattungskultur erlebt einen Wandel. Es werden neue Trauerrednerinnen gesucht und dieses Bedürfnis an Veränderung merken wir auch deutlich in unseren Seminaren: Immer mehr Teilnehmer finden nach der Ausbildung ihre Berufung als Trauerredner. Die Rednerin hat bei einer Trauerzeremonie die Möglichkeit, mit den Angehörigen dankbar zurückzuschauen und die schönen Momente in Erinnerung zu rufen. In der Zeremonie und der Rede geht es um das Leben und die Persönlichkeit des Verstorbenen. Während der Gespräche berücksichtigt die Freie Rednerin die Vorstellungen des verstorbenen Menschen und der Angehörigen. Unsere Teilnehmerinnen sind nun in der Lage, souverän und herzlich Gespräche mit den Angehörigen zu führen, persönliche Reden über Menschen zu schreiben und diese frei zu halten. Sie können mit den eigenen Emotionen während der Rede umgehen und begleiten Menschen sicher auf dem Weg des Abschied nehmen.

Urne im Seminarraum
Trauer-Zeremonie gestalten

Die 3. Disziplin: Als Willkommensredner durchstarten

Nicht nur bei Trauungen und Abschiedszeremonien sind professionell ausgebildete Redner gefragt. Das Kinderwillkommensfest startet durch. Statt einer Taufe wünschen sich immer mehr Eltern eine Zeremonie mit Freien Redner, in der ihr Kind herzlich willkommen geheißen wird. Als Freier Redner hast du die Möglichkeit die Familie zu begleiten, das Kind auf den Weg in die Welt zu begrüßen und Paten einzusetzen – mit oder ohne religiösen Bezug.

Ehrliches Feedback unserer Teilnehmer

Teilnehmerstimme von Roswitha Rossmann

„Diese Ausbildung bereicherte im Großen und Ganzen mein Leben und förderte meine Entwicklung. Dafür danke ich den Seminarleiter*innen von ganzem Herzen. Ich durfte mir in kürzester Zeit viel Wissen aneignen und werde dieses in meinem Tempo, praktisch umsetzen. Besonders beeindruckt hat mich das harmonische Miteinander während unserer gemeinsamen Reise in das für mich, gänzlich unbekannte Feld, der FREIEN REDNER. Auch dafür ein, von Herzen kommendes Dankeschön, an ALLE mitreisenden im Zug der Liebe und Wertschätzung.“

Seminarteilnehmerinnen hören gespannt zu


Danke
Roswitha, für Dein ehrliches und wertschätzendes Feedback. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zum Durchhaltevermögen, zur bestandenen Prüfung und sind überzeugt, dass jede ihren Weg erfolgreich gehen wird: Als Hochzeitsredner, Willkommensredner und als Lebensredner. Vielen Dank, dass wir euch ein Stück begleiten durften!

Du stehst vor der Entscheidung Hochzeitsredner, Trauredner oder Willkommensrednerin zu werden?

Dann ist das Einstiegs-Webinar perfekt für Dich! In drei Abenden weißt Du, ob es Dein Beruf ist, was Du zum Start benötigst, wie der Markt funktioniert, wieviel Du verdienen kannst und was den Kunden wichtig ist.

Hier geht´s zu den Details und Informationen zum Einstiegs-Webinar.

Wir freuen uns sehr darauf, Dich kennenzulernen und Dich auf Deinem Weg zur Freien Rednerin zu begleiten.

Wir entwickeln unsere Ausbildung stets weiter

Wir hören genau hin, fragen bei unseren Teilnehmern nach und passen unsere Seminare und Webinare stets an die aktuellen Markanforderungen an. Und genau deshalb launchen wir 2023 auch ein neues modernes Ausbildungskonzept exklusiv für Österreich, denn wir sind uns sicher: Die hybride Welt ist gekommen, um zu bleiben. Durch die modernisierte Ausbildung können wir nun noch regionaler Menschen auf ihrem Weg zu dieser sinnstiftenden Tätigkeit begleiten. Alle Neuigkeiten gibt es ab November 2022 hier:
Reale und virtuelle Weiterbildungswelten verschmelzen – das Beste aus zwei Welten!

Du kannst es schon nicht mehr erwarten?

Das verstehen wir nur zu gut. Lass uns am besten sofort über Deine Zukunft sprechen! Deine regionalen Ansprechpersonen SIMONE NUSSBAUMER & CATERINA MÜLLER beraten Dich ausführlich wenn es um unsere Redner-Ausbildungen geht.

Schreib uns gerne Dein Anliegen per Mail. In der Regel antworten wir Dir innerhalb von 24 Std. Sollte das nicht der Fall sein, check auf jeden Fall Dein Spam-Postfach.
Deine Nachricht kannst du unkompliziert an backoffice@freieredner.at richten.

Der persönliche Kontakt ist Dir lieber?
Dann freuen wir uns auf Deinen Anruf!

Details und unser Kontaktformular findest du hier: KONTAKT

Team | Caterina und Simone stehen zusammen
Ansprechpersonen Caterina und Simone

Mit unserem Newsletter immer am Puls der Zeit sein

In unserem Newsletter erfährst Du monatlich die neusten Trends, erhältst praktische Tipps und lernst uns besser kennen. Ständig entwickeln wir neue Angebote rund um die Berufsbilder Trauerredner, Trauredner und Wilkommensredner. Sei als eine der ersten informiert und freue Dich auf

  • spannende Themen aus der Aus- und Weiterbildung
  • der Blick hinter die Kulissen von Agentur und Aus- und Weiterbildung
  • Vorstellungen aus der Redner*innen-Community
  • Termine, die Du keinesfalls verpassen solltest
  • und vieles mehr
 

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.

#redner #rednerausbildung #neuewege #seminar2022 #sebinar2023 #newsletter #gratulation #danke

Autor*in
Das könnte dich auch interessieren
Personenzertifikat der WKO
Neuigkeiten

WKO Zertifizierung als internationaler Qualitätsstandard

Der Job als Freier Trauredner oder auch Freie Traurednerin wird immer beliebter. Und da Freie Trauungen auch immer mehr im Kommen sind, ist der Zeitpunkt gut, um in diesen wundervollen Beruf zu starten. Aber was genau macht ein Freier Trauredner eigentlich? Wie sieht der Alltag aus? Braucht man dazu wirklich eine Ausbildung? Was muss man mitbringen, um diesen Beruf erfolgreich auszuüben?

In diesem Artikel erzähle ich Dir so einiges über den -in meinen Augen- schönsten Job der Welt!

Weiterlesen »
Team Freie Redner aus Österreich sitzen zusammen im Gewächshaus
Neuigkeiten

Rückblick: Das war unser Freier Redner Seminar Salzburg

Der Job als Freier Trauredner oder auch Freie Traurednerin wird immer beliebter. Und da Freie Trauungen auch immer mehr im Kommen sind, ist der Zeitpunkt gut, um in diesen wundervollen Beruf zu starten. Aber was genau macht ein Freier Trauredner eigentlich? Wie sieht der Alltag aus? Braucht man dazu wirklich eine Ausbildung? Was muss man mitbringen, um diesen Beruf erfolgreich auszuüben?

In diesem Artikel erzähle ich Dir so einiges über den -in meinen Augen- schönsten Job der Welt!

Weiterlesen »
Team | Freie Redner Österreich
Neuigkeiten

Trauredner Ausbildung, neues Team und neuer Seminarstandort

Der Job als Freier Trauredner oder auch Freie Traurednerin wird immer beliebter. Und da Freie Trauungen auch immer mehr im Kommen sind, ist der Zeitpunkt gut, um in diesen wundervollen Beruf zu starten. Aber was genau macht ein Freier Trauredner eigentlich? Wie sieht der Alltag aus? Braucht man dazu wirklich eine Ausbildung? Was muss man mitbringen, um diesen Beruf erfolgreich auszuüben?

In diesem Artikel erzähle ich Dir so einiges über den -in meinen Augen- schönsten Job der Welt!

Weiterlesen »
Freie Trauung Österreich
Neuigkeiten

Abenteuer Freie Trauung

Der Job als Freier Trauredner oder auch Freie Traurednerin wird immer beliebter. Und da Freie Trauungen auch immer mehr im Kommen sind, ist der Zeitpunkt gut, um in diesen wundervollen Beruf zu starten. Aber was genau macht ein Freier Trauredner eigentlich? Wie sieht der Alltag aus? Braucht man dazu wirklich eine Ausbildung? Was muss man mitbringen, um diesen Beruf erfolgreich auszuüben?

In diesem Artikel erzähle ich Dir so einiges über den -in meinen Augen- schönsten Job der Welt!

Weiterlesen »
Hochzeitspaar gibt sich den in Freier Trauung einen Kuss
Neuigkeiten

Was macht ein Freier Trauredner?

Der Job als Freier Trauredner oder auch Freie Traurednerin wird immer beliebter. Und da Freie Trauungen auch immer mehr im Kommen sind, ist der Zeitpunkt gut, um in diesen wundervollen Beruf zu starten. Aber was genau macht ein Freier Trauredner eigentlich? Wie sieht der Alltag aus? Braucht man dazu wirklich eine Ausbildung? Was muss man mitbringen, um diesen Beruf erfolgreich auszuüben?

In diesem Artikel erzähle ich Dir so einiges über den -in meinen Augen- schönsten Job der Welt!

Weiterlesen »
Hochzeitspaar aus Österreich bei ihrer freien Trauung
Neuigkeiten

Die Freie Trauung in Österreich

Am Berggipfel, am Seeufer, im eigenen Garten, im Schloss, am Schiff, einfach an allen gewünschten Plätzen. Schon bei der Wahl des Ortes sind dem Brautpaar bei einer Freien Trauung keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, es soll zu den zwei Personen passen, um die es an diesem Tag geht. Genau das ist das Wesen einer Freien Trauung. An diesem besonderen Tag geht es um die Liebe und die Persönlichkeit des Brautpaares. Eine fröhliche und entspannte Zeremonie, bei der die Liebe der Beiden mit ihrer Familie und ihren Freunden gefeiert wird.

Weiterlesen »